Team_Header.jpg
Labor2.png
Labor1.png
Team_Header.jpg

Team


SCROLL DOWN

Team


1_joerg.jpg

JÖRG
MEYER

Geschäftsführer
+41 (0)52 262 21 91
joerg.meyer@niutec.ch

2_agi.jpg

Agi
Mosberger

Finanzen,
Mitglied der Geschäftsleitung
+41 (0)52 262 21 93
agi.mosberger@niutec.ch

3_dani.jpg

Daniel Zurbrügg

Technik,
Mitglied der Geschäftsleitung
+41 (0)52 262 21 63
daniel.zurbruegg@niutec.ch

4_ernest.jpg

Ernest
Forster

Labor,
Mitglied der Geschäftsleitung
+41 (0)52 262 21 95
ernest.forster@niutec.ch

 

Sven
Schirmer

Bereich Umwelt
+41 (0)52 262 21 87
sven.schirmer@niutec.ch

ANDREAS
THURNHEER

Bereich Medizintechnik
+41 (0)52 262 21 81
andreas.thurnheer@niutec.ch

Lucio
D'Ambrosio

Bereich Medizintechnik
+41 (0)52 262 21 77
lucio.dambrosio@niutec.ch

 
 

Angelika
Ruckstuhl

Buchhaltung
+41 (0)52 262 21 93
angelika.ruckstuhl@niutec.ch

Marianne
Möckli

Sekretariat
+41 (0)52 262 21 92
marianne.moeckli@niutec.ch

Franziska
Singer

Sekretariat
+41 (0)52 262 21 92
franziska.singer@niutec.ch

Ronny
Schreiber

Auftragsabwicklung Medizintechnik
+41 (0)52 262 21 71
ronny.schreiber@niutec.ch

 

hans
marbach

Haustechnik
+41 (0)52 262 21 92
hans.marbach@niutec.ch

 
 

ANDRin
Brunner

Teamleitung
Anorganische Analytik
+41 (0)52 262 21 75
andrin.brunner@niutec.ch

Nadja
Wyss

Anorganische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
nadja.wyss@niutec.ch

jeanette brunner

Anorganische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
jeanette.brunner@niutec.ch

Beatrix
Suter

Anorganische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
bea.suter@niutec.ch

 

Basil
Tardent

Anorganische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
basil.tardent@niutec.ch

Claudia
MÜller

Anorganische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
claudia.mueller@niutec.ch

Jeanine
Akeret

Anorganische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
jannine.akeret@niutec.ch

Yannick
Keijzer

Anorganische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
yannick.keijzer@niutec.ch

 

Michael
Hurni

Anorganische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
michael.hurni@niutec.ch

 
 

Paul
Birchler

Teamleitung
Organische Analytik
+41 (0)52 262 21 85
paul.birchler@niutec.ch

Susanne
Waldvogel

Organische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
susanne.waldvogel@niutec.ch

22_barbara.jpg

Barbara
Furlin

Organische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
barbara.furlin@niutec.ch

Doris
Ganz

Organische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
doris.ganz@niutec.ch

 

Maria
Califano

Organische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
maria.califano@niutec.ch

25_karin.jpg

Karin
Müller

Organische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
karin.mueller@niutec.ch

Patricia
Peier

Organische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
patricia.peier@niutec.ch

Tobias
Riem

Organische
Analytik
+41 (0)52 262 21 92
tobias.riem@niutec.ch

Labor2.png

Qualitätsziele


SCROLL DOWN

Qualitätsziele


 

Eine kompetente Auftragsbearbeitung, zuverlässige Untersuchungsergebnisse und Termintreue
sind unsere wichtigsten Qualitätsziele.

 



WHOLE COMPANY

Field of activity
Service in analytical chemistry, methodology and development in the fields of environment, industry and medical technology

Qualitätsmanagement-System (QMS)

Mit unserem QMS gemäss ISO 9001 stellen wir sicher, dass die Qualitätsforderungen der Kunden heute und in Zukunft erfüllt werden.
Die Rückverfolgbarkeit aller Daten und die fachgerechte Lagerung von Rückstellproben sowie die Geheimhaltung von Kundendaten sind für uns eine Selbstverständlichkeit.
Alle Massnahmen der Qualitätssicherung sind entscheidend für die breite Anerkennung unserer Kompetenz. Dies zeigt sich in den behördlichen Zulassungen und der Akkreditierung.

Akkreditierung

Die Akkreditierung nach ISO/IEC 17025 bestätigt offiziell die fachliche Kompetenz unserer Mitarbeitenden und der Laborleitung sowie die Eignung unserer modernen Infrastruktur.

Der Geltungsbereich umfasst chemische Analysen, Methodik und Entwicklungen im Bereich Umwelt, Industrie und Medizintechnik.

Die Richtigkeit unserer Resultate wird durch interne und externe Qualitätskontrollen z.B. mit Standardproben, Ringversuchen und Audits laufend überprüft.

Labor1.png

Geschichte


SCROLL DOWN

Geschichte


Als "Chemisches Labor" von Sulzer untersuchten wir schwerpunktmässig Proben aus der Giesserei, der Heizungs- und Klimatechnik, der Verfahrenstechnik, dem Dieselmotoren-, Kompressoren- und Turbinenbau sowie der Medizinaltechnik.

Mit dem Inkrafttreten der neuen Umweltgesetzgebungen befassten wir uns als sogenanntes "Zentrallabor" vermehrt auch mit dem Bereich der Umweltanalytik.

Aus wirtschaftlichen Gründen wurden die Dienstleistungen und damit auch die Mitarbeiterzahl des "Universallabors" stetig reduziert, bis von über 20 nur noch 4 Mitarbeitende übrig blieben. Dieses kleine Team nahm die Herausforderung an und nutzte im Jahr 2000 die Chance für ein Management Buy Out (MBO).

Dank fundierten Kenntnissen und langjähriger Erfahrung konnten wir uns seither – als Niutec AG, dem neuen Labor für Industrie und Umwelt – ein kompetentes Image im Bereich der chemischen Analytik und Entwicklung für Umwelt, Industrie und Medizintechnik aufbauen.